diesen Artikel drucken

"Rehamanagement aktuell - 13. Feb. 2013


in dieser Ausgabe möchten wir Sie auf zwei aktuelle Veröffentlichungen unter Beteiligung von InReha aufmerksam machen.

Berufliche Teilhabe nach Schädelhirnverletzungen
Im Rahmen der Jahrestagung der BAG UB in Bad Honnef beschäftigten sich Hendrik Persson und Anett Reimann gemeinsam mit weiteren Experten aus der Praxis in einem Workshop mit dem Thema beruflicher Teilhabe für Menschen mit einer erworbenen Hirnschädigung. Ziel der Workshoparbeit war es, Erfahrungen auszutauschen, Chancen und Risiken im Kontext beruflicher Integration für diesen Personenkreis zu erörtern, (Best-)Practice Beispiele zu benennen und daraus folgernd Empfehlungen abzuleiten. ( LINK )

Das Gesundheitssystem sollte funktionieren wie das Betriebssystem eines Smartphones...

Mit Mobile Gesundheit - Sektoren ade?!  war der Kongress Vernetzte Gesundheit  untertitelt, der 16.-17.1.2013 zum vierten Mal in Kiel stattfand und von deren Bedeutung für das CaseMangement der Zukunft Hendrik Persson berichtet. Inhaltlich bewegte sich die Tagung im Schwerpunkt um die Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten der elektronischen Kommunikation im Gesundheitswesen und die darin steckenden Chancen, Risiken und Nebenwirkungen. (LINK )

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre.

Freundliche Grüße
Hendrik Persson
InReha GmbH Geschäftsführung
Havighorster Weg 8a
21031 Hamburg
Fon 040 -720 04 08 -2
Fax 040 -7200408 -8
info@inreha.net
www.inreha.net

 

diesen Artikel drucken