diesen Artikel drucken


Rehamanagement aktuell 01.08 2016

InReha hat ein neues Leitbild

Die InReha GmbH entwickelt sich in vielerlei Hinsicht fortwährend weiter. Kurz vor dem 15. Jahrestag des Bestehens (1. September) hat das Unternehmen nun auch sein Leitbild überarbeitet, welches hier nun erstmals veröffentlicht wird.

 

POTENTIALE ERKENNEN * ENTWICKLUNGEN FÖRDERN * VERÄNDERUNGEN GESTALTEN

Die InReha GmbH ist ein unabhängiges Dienstleistungsunternehmen. Wir verbinden soziales und wirtschaftliches Denken und Handeln zum größtmöglichen Nutzen für alle Beteiligten. Das Erkennen und Generieren von win-win-Situationen ist unsere Stärke und schafft damit die ideale Grundlage für dauerhafte Lösungen.

Wir respektieren und fördern die Selbstbestimmung der Beteiligten. Wir orientieren uns an deren Zielen und bauen auf den vorhandenen Ressourcen auf. Mitgestaltung und Partizipation sind grundlegendes Selbstverständnis unserer Arbeit und Voraussetzung für individuelle und dauerhafte Lösungen. Dabei gehen wir mutige, kreative und manchmal auch unkonventionelle Wege.

Unabhängig vom Schweregrad der Verletzung oder Erkrankung, streben wir für unsere Rehabilitanden ein höchstes Maß an Teilhabe an. Ziel ist stets die Stabilisierung und Förderung von Potentialen mit einem Höchstmaß an sozialer und beruflicher Teilhabe.

Unsere Arbeit verbindet den Case Management-Ansatz mit den humanistischen Grundsätzen Unterstützter Beschäftigung. Deshalb bietet unsere Arbeit eine verbesserte Möglichkeit, Menschen mit Handicap in Arbeit zu bringen und langfristig zu beschäftigen.

Durch unser flächendeckendes Netzwerk an Mitarbeitern gewährleisten wir eine zeitnahe und persönliche Koordination der interdisziplinären und wohnortnahen Zusammenarbeit aller beteiligten Personen und Institutionen. Unsere Mitarbeiter sind Experten in ihrem Arbeitsfeld. Gemeinsam koordinieren wir das Expertenwissen aus der Summe aller Arbeitsfelder der Rehabilitation.

Zur Qualitätssicherung führen wir regelmäßig Reflexion, Supervision und Fortbildung durch. Dies sind wichtige und verbindliche Bestandteile unserer professionellen Praxis.

InReha ist durch die Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) als Case-Management-Institut anerkannt. InReha ist Mitglied der Bundearbeitsgemeinschaft Unterstützte Beschäftigung (BAG UB), der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) und der Deutschen Vereinigung für Sozialdienst im Gesundheitswesen (DVSG). InReha arbeitet auf der Grundlage des Codes of Conduct des Rehamanagements. Die Unabhängigkeit unserer Dienstleistungen wird regelmäßig durch einen Fachbeirat überprüft. Dementsprechend ist InReha anerkannt durch den Deutschen Anwaltsverein/ ARGE Verkehrsrecht.

Datenschutz und Datensicherheit werden durch weitgehende technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt.

Datenschutz und Datensicherheit werden durch weitgehende technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt.




diesen Artikel drucken